Personenaufzug

Symbio

Symbio – Seilaufzug mit Zentralführung – mit oder ohne Triebwerksraum. Passt sich jedem Schachtkopf oder Schachtgrube an und verfügt über ein breites Spektrum an Traglasten von 320kg bis 3000kg.

Vorteile

Geeignet sowohl für den Neubau als auch für bestehende Gebäude mit reduzierter Schachtgrube und Schachtkopf (EN 81-21).

Vielseitigkeit:
Ein Triebwerksraum ist nicht erforderlich, wodurch mehr Freiheit bei der Gebäudeplanung besteht. Ein Aufzug der in jeden Schacht angepasst werden kann.

Flexibilität / Anpassungsfähigkeit: Kundenspezifisch. Breites Spektrum an Traglasten, Größen und Geschwindigkeiten. Robust, langlebig und zuverlässig. Anordnung der Steuerung in der Zarge oder konventionell im Schaltschrank.

Komfort:
Aufgrund der zentralführenden Ausführung und einer 2:1- Aufhängung ist ein hoher Komfort während der Fahrt bei minimaler Geräuschbelastung garantiert.

Große Haltbarkeit:
Reduzierte Wartungsarbeiten. Die Anlage hat eine lange Lebensdauer und mit sehr geringen Reparaturen.

Optimierung:
Ausgereiftes Design, einfach zu montieren, Auslieferung mit vollständig vorprogrammierter Steuerung. Selbsttragender Antriebsträger geeignet für einfache Anpassung an den Schacht.

Symbio

Anwendungsbereich

  • Wohngebäude
  • Einkaufszentrum
  • Neubau
  • Hotel
  • Krankenhaus
  • Büro
  • Hochhaus
  • Bettenaufzug
  • Intensive Nutzung

Technische Eigenschaften

Nenngeschwindigkeit: Bis zu 3 m/s
Nennlast: Bis zu 3000 kg
Aufhängung: 2:1
Schachtgrube Standard: 1200 mm.
Schachtkopf Standard: 3600 mm.

Hersteller

Bausatz: EMESA, TTV
Antriebe: SICOR, LEROY SOMER, CEG, ZIEHL-ABEGG, SASSI
Türen: FERMATOR, WITTUR, MEILLER
Steuerungen: CARLOS SILVA, SPRINTE, NEWLIFT, DIGITAL ADVANCE, ARKEL, LESTER, MEGOM
Tableaus und Taster: BST, SCHAEFER, DEWHURST

Herunterladen

Katalog-Blatt

Aufzugslösungen nach Maß

Symbio HR

Schachtkopf 2600 mm.

Qt max: 1500 kg.
Max. Geschwindigkeit: 1 m/s.
Kabinenhöhe innen 2005 mm.
Steuerung im großem Schaltschrank.(Zargensteuerung nicht möglich).

Symbio

Symbio PF

Schachttiefe 720 mm.

Max. Geschwindigkeit: 1 m/s.
Steuerung in großem Schaltschrank.
(Zargensteuerung nicht möglich).

Symbio

Sonderlösungen

Anpassungsfähigkeit von Sonderlösungen bei unregelmäßigen Schächten.

Symbio

Hohe Geschwindigkeiten

V = 3 m/s

Für Geschwindigkeiten ≥ 1,6 m/s, mit dreifachen Rollenführungen. Maximaler Fahrkomfort.

Symbio

SIND SIE AN DIESEM PRODUKT INTERESSIERT?

Melden Sie sich bei uns