Personenaufzug

Symbio schwere lasten

Symbio schwere Lasten – Seilaufzug mit Zentralführung ohne Triebwerksraum mit einer 4:1 Aufhängung. Für große Traglasten von 3000kg bis 4800kg.

Vorteile

Komfort:
4:1-Aufhängung mit Umlenkrollen unter dem Tragrahmen für hervorragende Stabilität und hohem Fahrkomfort.

Optimierung:
Selbsttragender Antriebs- und Treibscheibenträger geeignet für jede Anpassung im Schacht.

Anpassungsfähigkeit:
Möglichkeit von Aufsetzvorrichtungen bei sehr hohen Punktlasten.

Symbio schwere lasten

Anwendungsbereich

  • Wohngebäude
  • Einkaufszentrum
  • Krankenhaus
  • Büro
  • Bettenlift
  • Hochhaus
  • Intensive Nutzung
  • Große Traglasten
  • Industriebereich

Technische Eigenschaften

Nenngeschwindigkeit: 0,5 m/s bis zu 1 m/s
Nennlast: 4.800 kg.
P+Q: 8.000 kg
Seile: 10 mm.
Aufhängung: 4:1
Schachtkopf Standard: 4.500 mm.
Min. Schachtkopf:: 4.200 mm.

Hersteller

Bausatz: TTV
Antriebe: SICOR, CEG, ZIEHL-ABEGG, SASSI
Türen: FERMATOR, WITTUR, MEILLER
Steuerungen: CARLOS SILVA, SPRINTE, NEWLIFT, DIGITAL ADVANCE, ARKEL, LESTER
Tableaus und Taster: BST, SCHAEFER, DEWHURST

Herunterladen

Katalog-Blatt

SIND SIE AN DIESEM PRODUKT INTERESSIERT?

Melden Sie sich bei uns